Nach Schlaganfall

  • -

Nach Schlaganfall

Wie verhalte ich mich nach einem Schlaganfall?

Zwei Senioren tanzen: Nach einem Schlaganfall ist Bewegung sehr wichtig.

Nach einem Schlaganfall ist Bewegung sehr wichtig.

Wie die Deutsche Schlaganfall-Hilfe jüngst unter der Überschrift „Gehirn-Training als Prävention“ berichtete, glauben indische Forscher einen Zusammenhang zwischen den Sprachkenntnissen eines Menschen und den Folgen eines Schlaganfalls bewiesen zu haben. Ihre Studie soll belegen, dass zweisprachige Menschen durch einen Schlaganfall weniger starke Beeinträchtigungen erleiden.

Das macht uns hier im norddeutschen Raum Mut. Denn sollte an der These etwas Wahres sein, so müssten viele Menschen hier nach einem Schlaganfall weniger Beeinträchtigungen spüren als andere Deutsche. Schließlich sprechen wir hier meist alle 2 Sprachen – Hochdeutsch und Plattdeutsch.

Wichtig für die Zeit nach einem Schlaganfall: Geduld

Für die Zeit nach einem Schlaganfall ist eines ganz besonders wichtig: Geduld. Ob Sie nun unter Bewegungsstörungen, Sprachstörungen oder anderen Beeinträchtigungen leiden, lassen Sie Ihrem Körper bitte Zeit. Es ist medizinisch erwiesen, dass das Gehirn in der Lage ist, abgestorbene Bereiche durchaus zu ersetzen bzw. die Funktionen in andere Gehirnbereiche zu verlagern. Das allerdings braucht seine Zeit. So haben beispielsweise viele Patienten, die nach einem Schlaganfall nicht mehr gehen konnten, mit der Laufband-Therapie wieder gehen gelernt. Aber auch andere Muskelausfälle können nach einem Schlaganfall durch entsprechendes Training gelindert werden. In der Reha, die alle Patienten nach einem Schlaganfall besuchen, werden Ihnen viele Tipps für die Hilfe zur Selbsthilfe gegeben. Diese erfahren Patienten nach einem Schlaganfall beispielsweise auch in den rund 160.000 Selbsthilfegruppen, die es in Deutschland gibt. Wichtig ist hier vor allem die Geduld, die Ihr Körper nach einem Schlaganfall braucht. Geben Sie Ihm also Zeit.

In unserer Naturheilpraxis haben wir viele Patienten, die wir nach einem Schlaganfall therapieren. Wir empfehlen grundsätzlich eine Blutegeltherapie. Blutegel werden inzwischen auch von der Medizin in den unterschiedlichsten Therapieformen eingesetzt. Auch die Medizin hat inzwischen die positiven Eigenschaften der Blutegeltherapie erkannt, die sich vor allem auf das Herz- und Kreislaufsystem positiv auswirkt.

Sollten Sie Interesse an unserer Therapieform haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. In einem unverbindlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die Heilungsmöglichkeiten einer Blutegeltherapie.