Hilfe gegen Arthrose

  • -

Hilfe gegen Arthrose

Hilfe gegen Arthrose: Die Schmerzen zu nehmen ist das Wichtigste

Hilfe gegen Arthrose: Ein Mann hält seinen schmerzenden Arm.

Hilfe gegen Arthrose: Unsere Patienten aus Ostfriesland, Emsland, Ammerland und Oldenburg vertrauen auch unsere Blutegeltherapie. Lassen auch Sie sich helfen.

Was genau Arthrose ist und wie Arthrose entsteht, erklären wir Ihnen auf unseren Seiten „Arthrose“ und „Arthrose Symptome“. Hier können Sie sich gerne weiter in das Thema einlesen. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach Hilfe gegen Arthrose sind, dann sind Sie wahrscheinlich inzwischen an einem Stadium angelangt, wo für Sie die täglichen Schmerzen langsam unerträglich werden. Genau um diese Schmerzen geht es. Grundsätzlich ist es so, dass die Schulmedizin inzwischen beispielsweise bei Arthrose im Knie neuartige Operationsverfahren anbietet, in denen Ihnen nachgezüchteter Knorpel ins Gelenk eingesetzt wird. Wenn Sie allerdings nicht viel von solchen Operationen halten und eher andere Hilfe gegen Arthrose suchen, dann empfehlen wir Ihnen unsere Blutegeltherapie.

Hilfe gegen Arthrose: Schmerzen nehmen durch Blutegel

Wir haben im Laufe der vergangenen Jahre in unserer Naturheilpraxis schon vielen Menschen aus Ostfriesland, dem Emsland, dem Ammerland und dem Raum Oldenburg geholfen, die auf der Suche nach alternativer Hilfe gegen Arthrose waren. Mit unserer Blutegeltherapie konnten wir hier hervorragende Ergebnisse erzielen. Denn Blutegel sind eine ganz außergewöhnliche Hilfe gegen Arthrose. Die kleinen Tier werden inzwischen auch von der Schulmedizin bei bestimmten Therapien eingesetzt bzw. empfohlen, weil immer mehr Ärzte von den Wirkstoffen, die im Speichel der Blutegel enthalten sind, überzeugt sind. Und tatsächlich ist es so, dass im Speichel der Blutegel unter anderem ein extrem schmerzstillendes Mittel enthalten ist. Viele unserer Patienten berichten davon, dass sie schon nach wenigen Anwendungen erheblich weniger Schmerzen verspürten. Dieser Schmerz entsteht im Gelenk, weil zwischen den einzelnen Gelenkknochen kaum noch oder gar kein Knorpel mehr vorhanden ist. Die Knochen reiben „blank“ aufeinander. Das verursacht die Schmerzen. Hilfe gegen Arthrose bzw. gegen diese Schmerzen können die Blutegel geben.

Sollten auch Sie an unserer Blutegeltherapie interessiert sein, nehmen Sie doch gleich Kontakt mit uns auf. Wir erläutern Ihnen gerne in einem unverbindlichen Gespräch die Möglichkeiten der Blutegeltherapie.